Press "Enter" to skip to content

Folge 9: Das Ende der Heiligen Messe

Die Heilige Messe wird mit der Sendung und dem Segen beendet.

Nach Jesu Auferstehung von den Toten ist Jesus einige Zeit immer wieder mit seinen Jüngern zusammen gewesen. Er hat mit ihnen gesprochen und ihnen aufgetragen, von ihm und von Gott zu erzählen. Er sagte: “Gott hat mich zu den Menschen geschickt, damit ich den Menschen von Gott erzähle. Jetzt schicke ich euch genauso zu den Menschen, wie das Gott bei mir gemacht hat.”

Wir bekommen am Ende der Heiligen Messe also einen Auftrag. Wir sollen, wie damals die Jünger, den Menschen von Gott und von Jesus erzählen. Wir sollen all die Botschaften weitersagen. Gott und Jesus senden uns zu den Menschen.

Für diesen Auftrag und für unser Leben brauchen wir Gottes Unterstützung – Gottes Segen. „Es ist gut, dass du da bist, es ist gut, dass es dich gibt! Ich begleite dich!“ Das spricht Gott uns allen zu. Dieser Segen begleitet uns bei allem, was wir tun und dieser Segen hilft uns, Gottes Botschaft weiterzusagen.

Auch wenn wir nun am Ende der Heiligen Messe angekommen sind, ist dies noch nicht das letzte Video. Schau unbedingt am Freitag noch einmal herein! Dich erwartet eine besondere Überraschung!

Übungsaufgaben zum Downloaden:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.