Press "Enter" to skip to content

Spezial: Pfingsten

An Pfingsten feiern wir die Ankunft des Heiligen Geistes. Ein starker Wind weht und Feuerflammen kommen aus dem Himmel auf die Köpfe der Jünger nieder. Plötzlich können die Freunde von Jesus alle Sprachen der Welt verstehen und sprechen. Von da an können sie die Geschichten von Jesus auf der ganzen Welt weitererzählen.

Immer mehr Menschen fanden toll, was die Jünger von Jesus berichteten. Deshalb schlossen sich immer mehr Menschen den Jüngern an. Es bildete sich eine große Gruppe, die Jesus toll fand. So entstand die Kirche und die Gemeinschaft der Christen.

Da es noch heute viele Christen gibt und wir uns noch heute die Geschichten von Jesus gerne erzählen, gibt es so etwas wie einen Jahrestag. Jedes Jahr erinnern wir uns wieder daran, dass wir eine große Gemeinschaft sind, die von Jesus und seinem Leben hört. Es ist wie ein Geburtstag der Kirche.

Wir Christen feiern also den Heiligen Geist und auch die Entstehung der Kirche an Pfingsten.

Übungsaufgaben zum Downloaden:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.