Press "Enter" to skip to content

Max Reger, Choralfantasie über “Halleluja! Gott zu loben”, op. 52/3

Martin Nyqvist (Orgel)

Aufgenommen am 07.06.2020 während des Orgelkonzertes des Orgelsommer Südsauerland in der Attendorner Pfarrkirche.

Der Oberpfälzische Komponist Max Reger komponierte zahlreiche Orgelwerke. Die sieben Choralfantasien zählen dabei zu seinen kompositorischen Höhepunkten. In diesen Werken werden Kirchenchoräle ausgedehnt verarbeitet. In der hier vorgetragenen Choralfantasie “Halleluja! Gott zu loben” werden nach einem Prolog sieben Strophen verarbeitet. Nach einem fulminanten Beginn wird wird die Musik allmählich ruhiger und meditativer. Abschließend folgt eine Fuge, die am Ende mit der Choralmelodie auf geradezu triumphale Weise verbunden wird.